Information zu Waldbränden in Australien

Im Sueden Australiens sind in den letzten Tagen zahlreiche neue Wald- und Buschfeuer ausgebrochen. Beguenstigt wurde dies durch das seit Wochen anhaltende extrem trockene und heiße Wetter. Die Behoerden zaehlen derzeit allein im Bundesstaat Victoria ueber 70 Waldbraende. Ein besonders heftiges Feuer wuetet im circa 250 Kilometer westlich von Melbourne gelegenen Grampians National Park. Die am Rande des Parks gelegene Ortschaft Halls Gap ist akut von den Flammen bedroht.

Die zahlreichen an den Loescharbeiten beteiligten Feuerwehren konnten zwar einige Braende eindaemmen: Da Meteorologen jedoch auch fuer die naechsten Tage keine entscheidende Wetteraenderung erwarten, ist eine grundlegende Entspannung der Lage derzeit nicht in Sicht.

Aktuell reisen keine Gaeste von uns in Australien. Die naechsten Australienreisen beginnen ab dem 22. Januar. Bei einer unserer Australienreisen besuchen wir laut Reiseprogramm auch den Grampians National Park und uebernachten in Halls Gap. Der naechste Aufenthalt dort ist am 16. Februar geplant.

Wir stehen in engem Kontakt mit unseren oertlichen Leistungspartnern und passen unsere Reiseprogramme bei Bedarf den oertlichen Gegebenheiten an: Sollte sich bis Mitte Februar die Lage im Grampians National Park nicht entspannt haben, werden wir an den entsprechenden beiden Tagen das Reiseprogramm abaendern und den Gaesten ein attraktives Ersatzprogramm in der Region anbieten.

Abgesehen vom Ausflug in den Grampians National Park koennen derzeit alle auf unseren Australienreisen geplanten Ausflugs- und Besichtigungsprogramme ohne Einschraenkungen durchgefuehrt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Information zu Waldbränden in Australien

  1. Pingback: Information zu Waldbränden in Australien | Check In Reisen 24

  2. Pingback: Information zu Waldbränden in Australien | CIR Travel Rottenburg a.N.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.