EU: Ab morgen gelten neue Handgepäckregeln

Ab morgen gelten in der EU neue Bestimmungen zur Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck auf Flugreisen. Die Änderungen betreffen Flüssigkeiten aus Duty-free-Einkäufen sowie Medikamente und Spezialnahrungen in flüssiger Form. Künftig sind Flüssigkeiten aus dem Duty-free-Shop grundsätzlich zur Mitnahme im Handgepäck zugelassen. Voraussetzung ist, dass sie sich in einem unbeschädigten, versiegelten Sicherheitsbeutel befinden und mit neuen Flüssigkeits-Scannern überprüft werden können. Mit dieser Kontrolltechnik werden auch flüssige Medikamente und Spezialnahrungen untersucht. Reisebüros und Veranstalter, die ihre Kunden über die neuen Regeln informieren wollen, können dafür ein Info-Blatt des Bundesinnenministeriums nutzen.
 
Zum Info-Blatt geht es hier

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf EU: Ab morgen gelten neue Handgepäckregeln

  1. Pingback: EU: Ab morgen gelten neue Handgepäckregeln | CIR Travel Rottenburg a.N.

  2. Pingback: EU: Ab morgen gelten neue Handgepäckregeln | Check In Reisen 24

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.