Air Namibia kooperiert mit Lufthansa

Air Namibia weitet das Flugangebot aus und ermöglicht ab sofort Zubringerflüge nach Frankfurt, die von Lufthansa durchgeführt werden. Dieses Angebot gilt zunächst für alle publizierten Tarife, die bereits als solche in Ihren Reservierungssystemen abrufbar sind. Der Tarif muss einen Air Namibia Langstreckenflug zwischen Frankfurt und Windhoek oder umgekehrt inkludieren sowie die Zubringerflugstrecke nach/von Frankfurt.Innerhalb Deutschlands können Sie so Durchgangstarife in 1 Ticket ausstellen und zwar ab folgenden Städten: Bremen, Hamburg, Hannover, Münster, Berlin, Leipzig, Dresden, Düsseldorf, Stuttgart, Nürnberg, München

Die publizierten Tarife sind für die Destinationen Windhoek, Kapstadt und Johannesburg geladen und gewährleisten ein automatisches Pricing in den entsprechend hinterlegten Buchungsklassen. Es können ausschliesslich von Lufthansa durchgeführte Flüge gebucht werden. Codeshare-Flüge mit anderen LH Partnern sind nicht erlaubt. Die Flugnummern-Serie LH5134 bis LH9793 ist nicht buchbar.

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.