Qatar Airways bietet neuen Airpass

Qatar Airways gehört seit dem heutigen Mittwoch zur Allianz Oneworld. Der Airline-Verbund hat aus diesem Anlass einen neuen Airpass für den Nahen Osten aufgelegt. Der Tarif „Visit Middle East“ umfasst neben dem Angebot von Qatar Airways auch Flüge von British Airways, Cathay Pacific und Royal Jordanian in der Region. Insgesamt sind 30 Destinationen in Ägypten, Bahrain, Iran, Irak, Jemen, Jordanien, Kuwait, Libanon, Oman, Saudi-Arabien, Katar und den Vereinigten Arabischen Emirate buchbar. Ein Segment kostet ab 75 US-Dollar ohne Steuern und Gebühren. Der Airpass muss mindestens drei Flüge umfassen und ist ab 1. November verfügbar.

Nähere Informationen sind hier zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.