TAP Portugal baut Streckennetz nach Brasilien aus

TAP Portugal baut das Brasilien-Angebot zur Fußball-WM im Sommer 2014 weiter aus: Neben der angekündigten neuen Verbindung nach Manaus und Belem werden fünf bestehende Strecken ab Ende März aufgestockt. Nach Rio de Janeiro, Salvador, Belo Horizonte, Porto Alegre und Natal geht dann jeweils ein Flug mehr pro Woche ab Lissabon. Insgesamt bietet die portugiesische Airline damit im Sommer 2014 an ihrem Drehkreuz 82 wöchentliche Flüge zu zwölf Zielen in Brasilien an. Das sind acht Flüge mehr als derzeit.

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.