KLM: Ab Februar nach Chile

Santiago de Chile wird wieder Flugziel der niederländischen Airline KLM. Ab 2. Februar 2014 gehen von Amsterdam aus drei wöchentliche Flüge mit Zwischenstopp in Buenos Aires in die chilenische Hauptstadt. Genutzt wird eine Boeing 777-300 mit 350 Economy-Class-, 40 Economy-Comfort- und 35 Business-Class-Sitzen. Der Hinflug startet dienstags, donnerstags und sonntags um 20.55 Uhr, zurück ab Santiago geht es am Folgetag um 13 Uhr. KLM flog zuletzt im Jahr 2000 nach Chile. Die Partnergesellschaft Air France bietet bereits tägliche Nonstop-Verbindungen ab Paris dorthin.

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.