Reiseland Ägypten – Reiseveranstalter reagieren

Nach der Verhängung der Ausgangssperre für zahlreiche Städte in Ägypten sowie Ferienorte auf dem Sinai bieten die ersten Veranstalter aus Kulanz kostenlose Umbuchungen an. Diese Angebote gelten mitunter sogar für Orte an der Festlandküste des Roten Meeres wie Hurghada, El Gouna und Marsa Alam.

“Wir haben Verständnis für Kunden, die angesichts der medialen Berichterstattung und des Ausrufs des Ausnahmezustands derzeit nicht nach Ägypten reisen möchten”, heißt es etwa bei TUI. Der Marktführer bietet kostenfreie Umbuchung vorerst für alle Anreisen bis einschließlich 22. August an.  < weiter >

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.