Billigflüge Indonesien – Asiana Flugtickets nach Indonesien

Neue Asiana Flüge nach Indonesien

Die koreanische Fluggesellschaft Asiana fliegt ab dem Sommer zwei Ziele in Indonesien an. Eine tägliche Verbindung von Seoul nach Jakarta gibt es ab 19. Juli, zwei Flüge pro Woche nach Denpasar auf Bali ab 25. Juli. Passagiere aus Frankfurt haben in Seoul allerdings auf dem Hinflug einen Aufenthalt von knapp fünf Stunden für den Anschluss nach Jakarta und von sieben Stunden nach Bali. Gäste der Economy Class können für umgerechnet rund 15 Euro die Lounge von Asiana nutzen. Die neuen Verbindungen sowie spezielle Studentenflüge und Jugendtarife sind ab sofort in unseren Flugdatenbanken buchbar.

Einreiseinformationen Bali:

Das “Visa on Arrival” wird an bestimmten Flughäfen (Banda Aceh, Medan, Pekanbaru, Padang, Jakarta, Bandung, Surabaya, Denpasar (Bali) und Manado, Yogyakarta, Surakarta/Solo, Mataram, Balikpapan, Makassar, Kupang) und Seehäfen bei der Einreise erteilt und gilt für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen. Dafür muss das Rückreiseticket vorgelegt werden. Erfolgt die Einreise über eine Grenzübergangsstelle, an der keine Visa ausgestellt werden, ist das Visum vor der Einreise zu beantragen. Eine einmalige Verlängerung des Visums über 30 Tage hinaus für weitere 30 Tage ist seit dem 26.01.2010 möglich. Diese kann bei jeder Zweigstelle der indonesischen Einwanderungsbehörde Imigrasi eingeholt werden. Es ist nicht möglich, sofort ein Visum für 60 Tage zu erhalten. Grundsätzlich besteht Registrierungspflicht innerhalb 24 Stunden nach Einreise. Bei einem Großteil der Urlauber geschieht dies durch das Hotel. Visa bzw. Einreisestempel des Staates Israel können unter Umständen zu Problemen bei der Einreise führen.

Dieser Beitrag wurde unter Airlines, Asiana, Flug, flugdiscount, flugticketdiscount, Indonesien, ticketdiscount veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.