Icelandair fliegt ab Winter Newark an

Zum Winterflugplan nimmt Icelandair nun auch den den Flughafen Newark bei New York in ihr Streckennetz auf. Geplant sind vier Flüge pro Woche ab dem 28. Oktober. Die Flugzeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag um 17 Uhr ab Reykjavik mit Rückkehr am darauffolgenden Tag um 6.35 Uhr. Weiterhin steht auch der Airport JFK mit täglichen Flügen auf dem Programm – er wird von Icelandair bereits seit 60 Jahren bedient. Alle diese Flüge sind mit den Icelandair Flüge an Frankfurt kombinierbar.

Newark wird das zweite neue USA-Ziel der isländischen Airline in diesem Jahr. Im Sommer nimmt sie eine Verbindung nach Anchorage in Alaska auf.

Alle Icelandair Flugtarife sowie spezielle USA Jugendtarife und USA Studentenflüge sind in den Flugdatenbanken von www.cirtravel.de oder www.flugticket-discount.de gelistet.

Dieser Beitrag wurde unter Airlines, Billigflug, Billigflüge, Flugticket, Icelandair, USA abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.