TUI Fly führ digitale Bordkarte ein

Als erster Ferienflieger bietet TUI Fly die digitale Bordkarte via Smartphone, I-Pod Touch und Blackberry an. Passagiere können zwischen dem elektronischen und dem Boarding Pass zum Selbstausdrucken wählen. Bei der elektronischen Variante erhält der Kunde eine E-Mail mit einem QR-Code, der über die App „Passbook/PassWallet“ geöffnet und am Schalter beim Boarding gescannt wird. Der neue Service funktioniert fast im gesamten Streckennetz von TUI Fly.

(Quelle: Touristik Aktuell)

Dieser Beitrag wurde unter TUIFly abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.