Neues von American Airlines

Ab dem 12. April 2013 erweitert American Airlines sein Angebot ab Deutschland um einen täglichen Direktflug von Düsseldorf nach Chicago zusätzlich zu der täglichen Verbindung zwischen Dallas/Fort Worth und Frankfurt. Auf beiden Strecken verkehrt eine Maschine mit Business und Economy Class-Service, wobei zwischen Juli und November 2013 auf dem Flug von Frankfurt nach Dallas/Fort Worth auch die First Class mit im Angebot ist.
Mit dem Online-Check-in auf aa.com sparen Passagiere wertvolle Zeit. Wer Business Class fliegt oder oneworld® Emerald oder Sapphire Mitglied ist, kann vor dem Abfl ug die Lounge von airberlin nutzen.
American Airlines AAdvantage-Mitglieder erhalten bei allen Transatlantikflügen mit American Airlines, Iberia und British Airways AAdvantage-Meilen.1 Die bei allen drei Fluggesellschaften gesammelten Meilen werden für die Elitestatus-Qualifi zierung
angerechnet. Und das Beste daran: AAdvantage-Meilen können nicht nur für Flüge bei diesen drei Airlines, sondern auch bei mehr als 20 AAdvantage-Partnerfl uglinien eingelöst werden. Bonusmeilen lassen sich gegen Flüge, Hotelzimmer und weitere
Leistungen einlösen – innerhalb Europas schon ab 10.000 Meilen. Feiern Sie mit uns die neue Flugverbindung zwischen Düsseldorf und Chicago und sammeln Sie bis zum 15. Juli 2013 für jeden Hin- und Rückfl ug in der Business Class bis zu 20.000 Bonusmeilen3 oder bis zu 10.000 Bonusmeilen für jedes Full Fare-Ticket in der Economy Class. Registrieren Sie sich vor Antritt Ihres Fluges einfach mit dem Aktionscode AADUS. (Quelle: American Airlines)

Dieser Beitrag wurde unter Airlines, American Airlines, Billigflug, Billigflüge, Flugspecials abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.