Pünktlichste Airlines 2012

Im vergangenen Jahr war die japanische Fluggesellschaft JAL der Langstrecken-Carrier mit den geringsten Flugverspätungen weltweit. Mit einer Pünktlichkeitsquote von 90,35 Prozent errang die Airline zum dritten Mal den „On-time Performance Service Award“ (OPS Award), den das Flugdatenportal Flightstats seit 2009 vergibt. Zu den Finalisten zählten auch Air New Zealand, ANA, KLM und SAS.

Im Europa-Verkehr belegte LOT Polish Airlines mit einer Quote von 89,35 Prozent den Spitzenplatz, gefolgt von Aer Lingus, Finnair, KLM und SAS. Als pünktlichster Regionalflieger Europas wurde Aegean Airlines aus Griechenland (93 Prozent) ausgezeichnet.

Unter den globalen Airlines wurde erstmals auch diejenige mit den geringsten Flugausfällen ermittelt. In dieser Kategorie gewann die japanische ANA, bei der 2012 nur 0,22 Prozent der Flüge gestrichen wurden. Flightstats verzeichnet nach eigenen Angaben die Pünktlichkeit von rund 150.000 Flügen täglich. Als pünktlich gilt ein Flug, wenn er bei der Ankunft am Gate nicht mehr als 15 Minuten Verspätung hat.

Weitere Infos unter www.flightstats-inc.com/company/ops-awards.

Dieser Beitrag wurde unter Airlines, Allgemein, Reiseinfo abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.