Gran Canaria: Wanderfestival im September

Zwischen dem 15. und 22. September lädt das Gran Canaria Walking Festival Wanderer ein, gemeinsam die Insel zu erkunden. Interessierte können wählen: von Eintagestouren bis hin zu einem Paket inklusive aller fünf Routen.
Alle Wanderungen, die ab 16 Euro pro Tag kosten, werden von einem professionellen Reiseführer in einer Gruppe von maximal 25 Personen angeboten. Mit dem Festival möchte Gran Canaria Urlaubern die Vielseitigkeit der Insel, von deren Grundfläche beinahe 43 Prozent zu einem Biosphärenreservat gehören, vermitteln.
Die Wege führen an steinigen Vulkanlandschaften, dicht bewaldeten Regionen sowie Weinrouten vorbei. Viele der Touren bieten den Teilnehmern die Gelegenheit, die als Königswege bezeichneten alten Bergwege zu begehen. Offizielle Website des Gran Canaria Walking Festivals sowie Registrierung unter www.grancanariawalkingfestival.es.

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.