Polen: Jede Menge Low-Cost-Flüge

OLT Express und Ryanair nehmen im Herbst eine Reihe neuer Verbindungen zwischen Deutschland und Polen auf. Ryanair baut die neue Basis am ehemaligen Militärflughafen Modlin bei Warschau aus und bietet ab 2. September Flüge nach Weeze, ab 28. Oktober auch nach Hahn.

Der polnische Low-Cost-Carrier OLT Express, Schwesterunternehmen des gleichnamigen deutschen Regionalfliegers, startet mit dem Beginn des Winterflugplans am 29. Oktober gleich 18 Deutschland-Routen: Täglich geht es von Danzig und Warschau nach Köln/Bonn, Memmingen und Hamburg sowie je dreimal pro Woche nach Hahn. Von Warschau aus wird außerdem täglich nach Stuttgart sowie zweimal wöchentlich nach Münster/Osnabrück und Saarbrücken gestartet. Rzeszow wird zweimal wöchentlich mit Hamburg und Memmingen, dreimal mit Dortmund verbunden, Bydgoszcz dreimal mit Hahn und je zweimal mit Dortmund und Memmingen, Lodz zweimal mit Hahn.

OLT Express betreibt alle Strecken mit Flugzeugen der Typen Airbus A319 und A320.

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.