Neue Aktionen bei Club Robinson

Ab 6. Juni sind die neuen Winterprogramme von Robinson buchbar. Erstmals bietet der Clubveranstalter dabei eine Schnee- und Sommertaggarantie an. Gäste mit Schneegarantie können bis fünf Tage vor Anreise gebührenfrei auf einen anderen Robinson-Club umbuchen, sofern bis sieben Tage vor Anreise zwischen dem 5. Januar 2013 und dem 1. April 2013 wegen Schneemangels nicht mindestens 75 Prozent der Lifte in dem Skigebiet geöffnet sein sollten.

Bei der Sommertaggarantie gibt es sogar einen Urlaubstag geschenkt: Sollte während des mindestens achttägigen Aufenthalts vom 5. November 2012 bis zum 1. Mai 2013 in den Clubs Agadir (Marokko), Soma Bay (Ägypten), Maldives (Malediven), Esquinzo Playa und Jandia Playa (beides Fuerteventura) an zwei aufeinanderfolgenden Tagen die Höchsttemperatur unter 20 Grad liegen, bekommt der Urlauber einen Tag im Sommer 2013 in einem der 24 Robinson-Clubs geschenkt.

Wer seine Reise bis zum 31. August bucht, erhält in allen Saisonzeiten und in allen Clubs zehn Prozent Frühbucherrabatt. In den Berganlagen zahlen Kinder bis 14 Jahren keinen Cent für den Aufenthalt, Kinder zwischen 15 und 17 Jahren erhalten 20 Prozent Ermäßigung. In den Sonnenclubs und in Fleesensee greifen Kinderfestpreise ab 299 Euro pro Woche für Kids bis 14 Jahre, bis zum Alter von 17 Jahren wird 40 Prozent Ermäßigung gewährt.

Kein neuer Robinson-Katalog ohne neue Sportart: Kranking, Antigravity Yoga und Slings in Rhythm heißen die neuen Fitness-Trends, die Gäste ab sofort in einigen türkischen Clubs ausprobieren können. Kranking – Fahrradfahren für die Hände – wird in den Clubs Nobilis und Camyuva angeboten. Beim Antigravity Yoga hängen die Urlauber wie Federmäuse in trapezförmigen Tüchern von der Decke und machen unterschiedliche Übungen – möglich ist die skurrile Sportart bisher im Club Sarigerme Park. Übungen in von der Decke hängenden Schlingen heißen Slings in Rhythm – sie stehen in den Clubs Nobilis, Sarigerme Park und Pamfilya auf der Agenda.

Auch multimedial entwickelt sich Robinson weiter: Neu sind die Facebook-Seiten der einzelnen Clubs und die App „Daily Robinson“, die es bisher für die Clubs Cala Serena (Mallorca), Fleesensee (Deutschland), Camyuva (Türkei) und Amade (Österreich) gibt.

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.