ANA: Premium Eco ab Frankfurt

Die japanische Fluggesellschaft ANA führt auf den Flügen zwischen Frankfurt und Tokio/Narita zum 30. September eine Premium Economy Class ein. Die Zwischenklasse bietet einen Sitzabstand von knapp 97 Zentimetern, zehn Zentimeter mehr als in der Economy Class, und einen höheren Komfort durch ausfahrbare Beinstützen und einen größeren Neigungswinkel der Rückenlehne. Pro Reihe werden acht Sitze eingebaut statt neun in der Eco.
Die Premium Eco für Frankfurt–Narita ist ab dem morgigen Donnerstag buchbar. Auf den ANA-Flügen ab München ist sie schon im Einsatz, auf der Route von Frankfurt nach Tokio/Haneda bleibt es weiterhin bei nur zwei Kabinenklassen im Boeing 787 Dreamliner.

Dieser Beitrag wurde unter Airlines, Japan Airlines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.