Mit Schauinsland Reisen ab Friedrichshafen nach Ägypten

Aufgrund der „anhaltend guten Buchungssituation“ für Ägypten hat Schauinsland-Reisen die Flugkapazitäten um eine weitere Vollcharterkette aufgestockt. Vom 25. Juli an startet bis zum Ende der Sommersaison jeden Mittwoch ein Airbus A319 mit 150 Sitzen der Fluggesellschaft Hamburg Airways von Friedrichshafen nach Hurghada. Mit den zusätzlichen Abflügen könne man den Reisebüro-Partnern in der Bodensee-Region nun ausreichend Flugkapazitäten zu dieser Destination für den Verkauf zur Verfügung stellen, sagt Schauinsland-Chef Gerald Kassner. Die Zusatzkapazitäten sind ab sofort in den Reservierungssystemen verfügbar und mit Hotelangeboten aus dem Programm von Schauinsland-Reisen kombinierbar.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Reise abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.