Oman Air – Unsere Airline der Woche

Das Beste zuerst: Wussten Sie schon, dass Oman Air als beste Fluggesellschaft der Welt gekürt wurde? Zumindest sagen das Endverbraucher nach einer Umfrage der Zeitschrift REISE & PREISE im Oktober 2011. Zusätzlich trägt Oman Air auch den Titel „Beste Economy Class weltweit“. Höchster Sitzkomfort, umfangreichster Bordservice und das beste Preis-Leistungsverhältnis wurde von 9.300 Lesern des Magazins bestimmt.

Die Business Class bietet jedem Gast einen Platz mit direktem Zugang zum Gang sowie stolze 208 Zentimeter Sitzabstand. Auf Wunsch lässt sich dieser in ein komplett flaches Bett mit knapp zwei Metern Länge verwandeln. Damit übertrifft diese Business Class die First Class vieler anderer Fluglinien.
Ein persönlicher Bildschirm mit mehr als 43 Zentimetern Durchmesser dient der individuellen Unterhaltung mit einer großen Auswahl an Filmen, Musik und Spielen. iPod-Anschlüsse, Steckdosen zur Stromversorgung und USB Ports ermöglichen es Gästen zudem,
PCs, Laptops, Smartphones, Tablets oder Spielekonsolen anzuschließen.

Auf internationaler Ebene kann die Airline ebenfalls glänzen. Die Passagiere der Skytrax Befragung sind überzeugt: Oman Air hat den besten Business Class Sitz seiner Klasse. Dafür gab es die Goldmedaille bei den World Airline Awards.
Diese Auszeichnung ist die höchste Ehrung, die es in der weltweiten Airline-Industrie gibt. Die Konkurrenz in dieser Kategorie ist enorm, alles in allem ein Riesen-Erfolg, auf den Oman Air sehr stolz sein kann.

Wohlfühlen beginnt schon vor dem Flug. In Bangkok kann man orientalischen Luxus erleben. Für Gäste der First- und Business Class wurde am Suvarnabhumi Airport, zwischen den Bereichen G und E eine neue Lounge im neuen Design eröffnet. Arabische Snacks eine große Auswahl an Weinen, Spirituosen und nicht-alkoholischen Getränken zählen zu den Annehmlichkeiten. Es gibt einen Arbeitsbereich mit kostenfreiem WLAN, einen Ruhebereich mit Liegesesseln sowie Satelliten-TV, Zeitungen und Zeitschriften zur Unterhaltung. Deutsche Kunden können ab Frankfurt und München über das Drehkreuz Muscat ebenfalls in den Genuss der neuen Lounge kommen.

Donnerstag ist bei uns Oman Air Spartag. Buchen Sie Flüge nach Bangkok bereits ab 215 Euro + tax. Besuchen Sie dazu einfach die Flugdatenbanken von Flugticket-discount.de

Einsortiert unter:Reiseinformation Tagged: Bangkok, Billigflug, Flug, Flugspecial, Oman Air

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.