Indonesien: Sicherheitskraefte erhoehen Praesenz auf Bali

Indonesische Sicherheitskraefte sind am 18. Maerz auf Bali gegen eine Terrorzelle vorgegangen. Bei dieser Aktion stuermte eine Anti-Terroreinheit zwei in der Umgebung von Sanur und Denpasar gelegene konspirative Wohnungen. Bei der Aktion wurden fuenf der Verdaechtigen erschossen.

Nach Angaben eines Polizeisprechers habe die Gruppe vor allem rund um das von der lokalen hinduistischen Bevoelkerung am 23. Maerz gefeierte Neujahrsfest Terroranschlaege geplant. Die Praesenz der Sicherheitskraefte auf oeffentlichen Plaetzen, belebten Straenden und rund um touristische Einrichtungen wurde massiv verstaerkt.

In seinem zuletzt am 15. Februar aktualisierten Sicherheitshinweis zu Indonesien informiert das Amt ueber die Erfolge der Sicherheitskraefte im Kampf gegen die im Land aktiven terroristische Gruppen, aber auch ueber eine unveraendert nicht auszuschließende Gefahr von Anschlaegen, insbesondere auf Java und Bali. Woertlich schreibt das Amt:

„… Die Fuehrungsspitze der indonesischen Terrorzellen wurde nach den Anschlaegen von Jakarta im Juli 2009 durch das entschiedene Vorgehen der Polizei empfindlich getroffen. Der Verfolgungsdruck der indonesischen Behoerden wurde weiter ausgedehnt und intensiviert, dennoch koennen weitere terroristische Aktivitaeten nicht ausgeschlossen werden.
An Orten, besonders in Jakarta und auf Bali, die bevorzugt von Auslaendern frequentiert oder mit dem westlichen Ausland identifiziert werden, wie Hotels, Botschaften, Einkaufszentren und touristische Einrichtungen, sollte man die Sicherheitsmaßnahmen des Wachpersonals akzeptieren, wozu auch Einlasskontrollen und die Durchleuchtung von Handgepaeck zaehlen.“

Aktuell reisen aus saisonalen Gruenden nur vereinzelt Gaeste von uns in Indonesien, auf Bali haelt sich derzeit keiner unserer Kunden auf. Die naechsten Reisen auf Bali beginnen wieder ab Anfang April.

Alle unsere Indonesien-Gaeste erhalten die jeweils aktuellen Sicherheitseinschaetzungen des Auswaertigen Amtes bei Buchung und zusammen mit ihren Reiseunterlagen. Sie sind somit ueber die allgemeine terroristische Gefaehrdung im Land informiert.

Wir beobachten die weitere Entwicklung der Sicherheitslage in Indonesien sehr aufmerksam, gehen nach aktuellem Kenntnisstand jedoch davon aus, dass wir unsere Reisen wie vorgesehen durchfuehren koennen.

Einsortiert unter:Reiseinformation Tagged: Reiseinformation

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.