Urteil: Flugpreise müssen alle Gebühren und Zusatzkosten enthalten

Bei der Angabe von Flugpreisen im Internet müssen  Airlines  immer den korrekten Endpreis einschließlich aller Gebühren und Zuschläge aufführen. Das Berliner Kammergericht wertete Preisangaben der Fluggesellschaften Air Berlin und Ryanair im Internet als unvollständig und irreführend, wie der VerbraBuchungslink und weitere Billigflüge

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.