Schnell noch buchen – Condor plant Treibstoffzuschlag

Die steigenden Kerosinpreise und der vergleichsweise schwache Euro lassen nun auch beim Ferienflieger Condor die Pläne für einen Treibstoffzuschlag reifen. Er soll ab Januar gelten und orientiert sich an früheren Aufpreisen. Für die Nahstrecke ist demnach ein Aufschlag von 16 Euro geplant, für die Mittelstrecke werden 25 Euro fällig und für die Fernstrecke 40 Euro. Eine endgültige Entscheidung will Condor in den nächsten Tagen fällen.

Zuletzt hatte Mitte Dezember Lufthansa die Kerosinzuschläge aufgestockt, auch die ersten Flussreisenanbieter verlangen einen Aufschlag. Wirf empfehlen deshalb früh zu buchen – es wird vermutlich nicht günstiger !

Dieser Beitrag wurde unter Condor abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.