Air France: Günstigflüge ab Toulouse und Nizza – Billigflüge

Air France baut das Angebot an Regionalflügen nach dem neuen Low-Cost-Konzept weiter aus: Ab April 2012 werden auch von Toulouse und Nizza aus zahlreiche Ziele in Europa, Nordafrika und dem Nahen Osten angeflogen. Von Toulouse aus gehen ab 1. April fünf wöchentliche Flüge nach Hamburg und vier nach Berlin. Beide Städte haben bisher noch keine Nonstop-Verbindung zu dem südfranzösischen Ziel.

In Marseille hatte Air France bereits im Oktober den Betrieb mit einer einheitlichen Flotte und einem Ein-Klassen-Produkt eingeführt und dabei 13 neue Strecken aufgenommen, darunter Flüge nach Düsseldorf. Wie berichtet, soll am 25. März auch eine Verbindung von Marseille nach Hamburg eröffnet werden.

Insgesamt bietet Air France ab April mehr als 1.200 Flüge pro Woche nach dem neuen Betriebskonzept an den drei südfranzösischen Flughäfen an. Im Laufe des kommenden Jahres soll Bordeaux als weitere Station hinzukommen.

Dieser Beitrag wurde unter Air France, Airlines, Billigflug, Billigflüge, Flugangebot, Flugangebote, Flugspecials, Flugticket, Jugendtarif, Jugendticket, Linienflug, Studentenflug, Studentenflüge, Studentenpreis, Studententarif abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.