Air Berlin hat im Oktober weniger Fluggäste

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin hat im Oktober knapp 4, 2 Millionen Passagiere befördert. Das seien 4, 1 Prozent weniger gewesen als im Vorjahresmonat, teilte das Unternehmen am Montag mit. Zugleich sei die Auslastung der Maschinen um 0, 6 Punkte auf 79, 7 Prozent gefallen, weil aucBuchungslink und weitere Billigflüge

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.