Air Berlin: "Topbonus Karte" an Bundestagsabgeordnete verschenkt

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat zahlreichen Bundestagsabgeordneten eine Topbonus-Karte geschenkt. Die Karte sei den Volksvertretern im Januar 2010 mit einem Schreiben des damaligen Air-Berlin-Chefs Joachim Hunold geschickt worden, berichtet die “Frankfurter Rundschau”. Die Karte berechtige etwaBuchungslink und weitere Billigflüge

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.