Was bedeutet Sheperd One ?

Wussten Sie schon…
dass die Auslandsflüge des Papstes seit über 40 Jahren hauptsächlich von Alitalia durchgeführt werden? Das Rufzeichen der Papst-Maschinen ist Sheperd One, was „Hirte Eins“ bedeutet.

Alitalia – Compagnia Aerea Italiana entstand am 13. Januar 2009 durch die Integration des Personals, der Flotten, sowie der Organisations-, Kommerz- und Verwaltungsstrukturen von Alitalia – Linee Aeree Italiane und Air One.
Air One erreicht vom Standort Mailand Malpensa aus zehn italienische Städte und bedient den Mittelmeerbereich mit wöchentlich 200 Flügen. Um international ein optimales Portfolio anbieten zu können, besteht zwischen Alitalia und Air France-KLM seit Januar 2009 eine strategische Partnerschaft. Insgesamt gehört Alitalia zur Allianz Sky Team, die täglich über 13.000 Flüge mit 898 Zielen in 169 Ländern anbietet.

Im Laufe des Jahres 2009 hat Alitalia mit dem neuen Airbus 320 ein ehrgeiziges Erneuerungsprogramm seiner Flotte gestartet. Dieses Flugzeug-Modell verbraucht weniger Treibstoff und fliegt akustisch leiser. Die Auslieferung des Airbus 320 wird in den kommenden Jahren fortgesetzt und macht aus der Alitalia-Flotte eine der jüngsten in Europa. Ausgetauscht werden auch alle Sitze der Flugzeuge, um den Reisenden mehr Komfort und mehr Effizienz zu bieten.

Neu im Angebot des ersten Jahres sind Flüge der Linie Mailand-Rom, die Erweiterung der Zielpalette, der Alitalia- Terminal 1 in Rom Fiumicino, neue CFA-Säle sowie der Bordservice für Business-Passagiere in der Magnifica-Class.

Alitalia Specials
Flüge ab 1 EUR gibt es nach Nordafrika oder nach Bella Italia. Mit dem Alitalia Partnertarif fliegen zwei zum Preis von einem, nach Rom ab 169 EUR (inkl. Steuern). Genießen Sie die italienische Lebenslust, die bereits mit Ihrem Flug beginnt. (Login erforderlich)
 
Ciao, presto!

CIR Travel – Produktabteilung

Dieser Beitrag wurde unter Airlines, Al Italia, Flugspecials abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.