Billigairlines – Welcome Air stellt Linienflüge ein

Die österreichische Fluggesellschaft Welcome Air stellt vorerst alle Linienflüge ein. Zum Winterflugplan wird auch die letzte verbliebene Strecke zwischen Innsbruck und Graz nicht mehr weiter betrieben. Grund dafür seien hohe Sicherheitsabgaben und Treibstoffkosten, die Einführung der Luftverkehrsabgabe sowie der Tarifverfall.

Die Verbindungen innerhalb Italiens sowie von Österreich nach Nizza und Olbia werden von der Marke Air Alps weiterhin bedient. Welcome Air will sich künftig auf den Business- und Eventcharterbereich konzentrieren.

Dieser Beitrag wurde unter Airlines, Billigflug, Billigflüge, Flugspecials abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.