Thai Airways: A380 auf Youtube

Erst im August 2012 wird Thai Airways voraussichtlich den Airbus A380 in Betrieb nehmen. Schon jetzt hat die asiatische Airline aber eine Präsentation der künftigen Kabine ins Netz gestellt.

Das Youtube-Video vermittelt einen genauen Eindruck von der neuen Ausstattung in allen drei Klassen. In der First Class sitzen die Passagiere in abgetrennten Suiten, in der Business Class werden erstmals Flatbed-Sitze geboten, die wie bei der japanischen Airline ANA versetzt angeordnet werden. Die Economy Class bietet neue Recaro-Sitze und persönliche Bildschirme, aber nur noch gut 81 Zentimeter Sitzabstand. Bisher sind es bei Thai Airways 86 Zentimeter.

Die Fluggesellschaft hat sechs A380 bestellt. Ab Herbst 2012 soll das Großflugzeug auch auf den Flügen von Frankfurt nach Bangkok eingesetzt werden.

Das Video ist unter www.youtube.com/watch?v=O6Us4r02JRk zu finden.

Quelle: Touristik Aktuell

Dieser Beitrag wurde unter Airlines, Flugspecials, Thai Airways abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.