Griechenland: Weitere Proteste angekuendigt

Ministerpraesident Papandreou hat die Vertrauensabstimmung im griechischen Parlament in der Nacht zum 22. Juni knapp fuer sich entschieden. Daraufhin hat ein breites Protestbuendnis eine Fortsetzung der Kundgebungen und Demonstrationen gegen die von der Regierung ergriffenen Sparmaßnahmen angekuendigt. Auch waehrend der Vertrauensabstimmung hatten sich Tausende Demonstranten vor dem Parlamentsgebaeude am zentralen Syntagma-Platz eingefunden. Im Gegensatz zu den teils gewaltsamen Auseinandersetzungen an den Vortagen verliefen diese Proteste friedlich.

Bereits am 21. Juni hat das Auswaertige Amt seinen Sicherheitshinweis zu Griechenland wie folgt aktualisiert:
„Angesichts der Maßnahmen der griechischen Regierung zur Bekaempfung der Staatsverschuldung muss in groeßeren Staedten Griechenlands mit Streiks und Demonstrationen gerechnet werden.
Reisende nach Athen und Thessaloniki sollten sich in den Medien sowie bei ihren Gastgebern ueber die aktuelle Lage unterrichten und Demonstrationen weitraeumig meiden.“
Aktuell reisen zahlreiche Kunden von uns in Griechenland, keine jedoch in Athen. Die naechste Ankunft einer Reisegruppe in Athen ist am 23. Juni vorgesehen, weitere Ankuenfte folgen im Juli.

Wir werden die Entwicklung der Lage in Griechenland sehr aufmerksam beobachten, bei Bedarf alle fuer die Sicherheit unserer Gaeste erforderlichen Maßnahmen ergreifen und umgehend informieren. Bereits seit Beginn der Proteste im Maerz 2010 sind Reiseleiter und Leistungstraeger insbesondere in den großen Ballungszentren zur Vorsicht und zum weitraeumigen Meiden von Protestkundgebungen aufgefordert.

Es besteht auch weiterhin kein Recht auf kostenlose Umbuchung oder Stornierung unserer Griechenlandreisen.

Mit freundlichen Gruessen

Ihr Studiosus-Sicherheitsmanagement

Studiosus Reisen Muenchen GmbH
Riesstr. 25, 80992 Muenchen
HR München B 40171
Geschäftsführer: Peter-Mario Kubsch
mailto:Studiosus-Sicherheitsmanagement@studiosus.com
http://www.studiosus.com

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Reise, Studiosus Reisen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.