Zur aktuellen Lage in Island

Zur aktuellen Lage nach Ausbruch des Vulkans Grimsvoetn

Der Ausbruch des Vulkans Grimsvoetn auf Island geht unvermindert weiter, in den letzten Stunden gab es keine Aenderung in der Intensitaet der Eruptionen. Die Hoehe der Eruptionswolke ueber der Ausbruchstelle blieb waehrend des Vormittags unveraendert bei bis zu 10.000 Metern. Im Sueden Islands hat sich der Ascheniederschlag deutlich verstaerkt, die suedliche Ringstraße musste im Abschnitt zwischen Vik und Hoefn an einigen Stellen erneut fuer den Verkehr gesperrt werden.

Eine Aschewolke bedeckt weiterhin große Teile Islands und erstreckt sich derzeit ueber den Nordatlantik in Richtung Groenland sowie in einem weiten Bogen noerdlich von Skandinavien Richtung Spitzbergen. Aufgrund der derzeit ueber Island herrschenden Windverhaeltnisse zeichnet sich jedoch eine Entspannung der Situation an den islaendischen Flughaefen ab. Der im Norden Islands gelegene Flughafen von Akureyri hat am 23. Mai mittags seinen Betrieb wieder aufgenommen, am Abend soll auch der internationale Flughafen von Keflavik wieder teilweise geoeffnet werden.

Nach wie vor ist nicht absehbar, welche Auswirkungen der Ausbruch auf den Luftverkehr ueber dem Nordatlantik und in Nordwesteuropa haben wird. Die europaeische Flugsicherungsbehoerde Eurocontrol geht unveraendert davon aus, dass es in den naechsten 24 Stunden außerhalb von Island zu keinen großflaechigen Beeintraechtigungen des europaeischen Luftverkehrs kommen wird.

Aktuell reisen aus saisonalen Gruenden keine Gaeste von uns auf Island. Die naechsten Abreisen sind wieder ab dem 31. Mai vorgesehen.

Wir gehen derzeit davon aus, dass wir alle unsere Reisen wie geplant durchfuehren koennen. Unser Krisenstab beobachtet die weitere Lageentwicklung sowohl in Hinblick auf die Situation in Island wie auch auf moegliche Beeintraechtigungen im europaeischen Luftverkehr sehr intensiv und wird bei Bedarf alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen.

Es besteht derzeit kein Recht auf kostenlose Umbuchung oder Stornierung unserer Islandreisen.

Studiosus Reisen Muenchen GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.