Reisebüro-Umsätze: Weiter dick im Plus

Nach den Rekordumsätzen im Januar konnten die Reisebüros auch im Februar ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahr erwirtschaften. Dies geht aus den aktuellen Statistiken des Backoffice-Anbieters Ziel hervor.

Der Buchungseingang lag demnach um 21,25 Prozent über dem Februar 2010. Für die ersten vier Monate ergibt sich im stationären Reisevertrieb damit ein Plus von 20,2 Prozent. Die Zahl der Abreisen lag im Februar – wohl auch aufgrund der politischen Umbrüche in Tunesien und Ägypten – um 1,7 Prozent unter dem Vorjahr.

Das Plus der Reisebüros deckt sich mit den Angaben der großen Veranstalter, die bei den Vorausbuchungen für 2011 durchweg gut unterwegs sind.

Deshalb:  Reiseschnäppchen bucht man direkt im Reisebüro.

CIR Travel – Bahnhofstrasse 35 – 72108 Rottenburg – Tel: 07472-42748

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.