Air Berlin: Zusatzflüge für Kanaren und Türkei

Nach TUI Fly und Condor hat nun auch Air Berlin wegen der Lage in Ägypten zusätzliche Flüge in alternative Reiseziele angekündigt. Bis Ende April biete man eine Vielzahl neuer Verbindungen nach Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma und Teneriffa an, vor allem über das Drehkreuz Nürnberg. Auch Zusatzflüge von Nürnberg an die Türkische Riviera gebe es. Außerdem wird eine weitere Verbindung von Düsseldorf nach Funchal sowie von Berlin nach Dubai aufgelegt.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.