Open Return Flüge – Jugendtarife bis 29 – Studentenflüge – Flex Flugtickets

Studentenflüge und Jugendtarife

Jugendliche bis zu 32 Jahre sowie Studenten mit ISIC Ausweis finden bei uns neben parallel zu den allgemein angebotenen Flugspecials aller Airlines auch besonders flexible Studentenflüge und Jugendtarife, bei welchen die Rückflüge gegen geringe Kosten umgebucht werden können. Jugendtarife und Studentenflüge sind besonders gut geeingnet, die Organisation eines Auslandssemesters, eines Work & Travel Aufenthaltes oder einer Backpackerreise zu gestalten. Bei den angebotenen Jugend- Studententarifen handelt es sich um besonders guenstige und flexible Flugtarife. Jugendtarife gelten je nach Airline bis zu 32 Jahre; die Legitimation erfolgt hier durch das im Reisepass vermerkte Geburtsdatum. Studententarife sind teilweise ohne Altersbegrenzung anwendbar, benoetigen jedoch zusaetzlich zur Legitimation die Nummer eines internationalen Studentenausweis (ISIC Studentenausweis). Diese Nummer kann gerne auch nach erfolgter Buchung bei uns nachgereicht werden. Sonderflugpreise für Jugendliche und Studenten zeichnen sich durch guenstigere Preise als Normaltarife sowie zusaetzlich durch eine günstige und kulantere Storno/Umbuchungsmöglichkeit aus.


Open Return Open Return Flüge / Jahrestickets

Open Return Open Return Flüge sowie flexible Jahrestickets sind die idealen Flugtickets um einen Work & Travel Aufenthalt, eine Backpackerreise, ein Auslandsstudium oder eine völlig flexible Reise durch Neuseeland, Australien, USA oder Asien zu organisieren. Bei den angebotenen Open Return Open Return Flügen handelt es sich um besonders flexible Flugtickets für Jugendliche bis zu 31 Jahren und Studenten mit ISIC Ausweis. Bei einem Open Return Flugticket kann das Datum des Rückflugs sowie der Rückflugortes kostenlos um- oder eingebucht werden. Somit ist bei einer Buchung von Open Return Open Return Flügen die Festlegung des Rückflugtermines oder Rückflugortes noch nicht zwingend notwendig, sondern kann nach Abreise festgelegt werden. Als Highlight bieten Emirates Open Return Tickets bei einer Rückreise ab Neuseeland zusätzlich noch einen Stop in Australien an. Open Return Open Return Flüge nach Australien sind buchbar mit Emirates, Etihad Airways, Qatar Airways und Korean Air. Nach Neuseeland bieten wir Open Return Flugtickets mit den Airlines Qatar Airways, Emirates und Korean Air an. Da in die USA keine Open Return Open Return Flüge erlaubt sind, finden Sie stattdessen spezielle Flextickets mit Delta Airlines, KLM und Air France . Bei diesen Flugtarifen können Sie den Rückflugtermin und Rückflugort nach Abreise kostenlos ändern.

[Emirates Open Return Open Return Flüge Australien] [Etihad Airways Open Return Open Return Flüge Australien] [Qatar Airways Open Return Open Return Flüge Australien] [Korean Air Open Return Open Return Flüge Australien]

[Emirates Open Return Open Return Flüge Neuseeland] [Qatar Airways Open Return Open Return Flüge Neuseeland] [Korean Air Open Return Open Return Flüge Neuseeland


Emirates – unsere TOP Airline

Entdecken Sie Australien und Neuseeland mit Open Return Open Return Flügen auf dem Streckennetz von Emirates – unserer flexibelsten Airline. Die legendäre arabische Gastfreundschaft unserer TOP Airline Emirates bietet auf der Strecke nach Neuseeland oder Australien in Verbindung mit Open Return Open Return Flügen kostenlose Stopmöglichkeiten in Dubai, Singapur, Bangkok und anderen Destinationen an. Auf der Strecke nach Neuseeland können gegen geringen Aufpreis Stops in Australien durchgeführt werden. Ein beliebtes Emirates Routing ist z.Bsp. ein Flug nach Auckland. Auf der Rückreise fliegen Sie dann ab Christchruch nach Brisbane, von da reisen Sie über z.Bsp. über Land nach Sydney um von dort nach Bangkok zu fliegen um dort einen mehrwöchigen Stop einzulegen. Auf dem Weiterflug nach Deutschland wäre dann noch ein Stop in Dubai möglich.


Rundreisen und Studienreisen

Ferne Länder und Kulturen bereisen und kennenlernen. Eine Fernreise sollte gut geplant sein. Hierfür stehen wir Ihnen unsere Reisebüromitarbeiter in Rottenburg gerne zur Verfügung. Check In Reisen 24 bietet Ihnen als Spezialist für Rundreisen über 150 Länder als Reiseziel an. Lassen Sie sich von unseren Spezialisten-Team Ihre individuelle Traumreise erstellen. Über 2900 ausgewählte Rundreisen in Europa, Nordamerika, Südamerika, Mittelamerika, Asien, Australien und Neuseeland stehen Ihnen dabei in unseren Rundreisedatenbanken zur Auswahl.


Wohnmobile und Camper

Fünf Wohnmobilvermieter mit über 20 Mietstationen in USA und Alaska. Mietstationen in Kanada von Whitehorse (Yukon) über Vancouver und Calgary bis Toronto, Montreal und Halifax . Wohnmobile, Campervans, Campmobile und Vierrad Camper aller Preisklassen und Altersgruppen ab allen wichtigen Städten in Australien. Erleben Sie die Faszination Neuseelands mit Wohnmobilen, Campervans und Campmobilen aller Preisklassen und Altersgruppen. Günstige Wohnmobile und 4WD Camper bieten wir Ihnen auch für Ihre Wohnmobilreise in Südafrika, Namibia und Botswana. Sie finden bei uns Wohnmobile und Camper von Anbietern wie Cruise America, Motuis, El Monte, Maui, Britz …… unsere Mitarbeiter im angegliederten TUI TRAVELStar Reisebüro in Rottenburg beraten Sie gerne.

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für Open Return Flüge – Jugendtarife bis 29 – Studentenflüge – Flex Flugtickets

RIU TOP Angebote II

Veröffentlicht unter Reiseinfo | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für RIU TOP Angebote II

RIU TOP Angebote

Veröffentlicht unter Reiseinfo | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für RIU TOP Angebote

Emirates Open Return Flüge Neuseeland

 

 

 

 

Vorteile eines Emirates Open Return Fluges

  • Völlig flexibles Hin- und Rückflugtickets
  • Preissicherheit mit noch günstigeren Preis
  • Ticketgültigkeit 12 Monate
  • 30 kg Freigepäck + Handgepäck
  • kostenlos ein/umbuchbarer Rückflugtermin
  • kostenlos ein/umbuchbarer Rückflugort
  • nachträglicher Einbau von Stops
  • Rückflüge auch ab Neuseeland und Asien möglich
  • Ansprechpartner für Umbuchungen in Deutschland

Mögliche Abflugorte in Deutschland

  • Frankfurt
  • München
  • Hamburg
  • Düsseldorf

Neuseeländische Ziele und Preise 2017/2018

  • Auckland ab € 1239.-
  • Christchurch ab € 1289.-

Der angebotene Preis ist der Gesamtpreis für Hin- und Rückflugticket inclusive aller Steuern und Gebühren.

Rückflugorte ab Neuseeland

  • Auckland
  • Christchurch

Rückflugorte ab Australien

  • Sydney
  • Perth
  • Melbourne
  • Brisbane

Rückflugorte ab Asien:

  • Dubai
  • Bangkok
  • Phuket
  • Singapur
  • Malediven
  • Bali
  • Jakarta
  • Delhi
  • Bombay
  • Sri Lanka
  • Peking
  • Tokio
  • Shanghai
  • Hongkong
  • Seychellen

Stopmöglichkeiten:

  • Sydney
  • Brisbane
  • Melbourne
  • Bangkok
  • Singapur
  • Dubai

Informationen zu den Stops

  • Stops können auf Hin- und Rückflug eingelegt werden
  • Stops können Tage, Wochen oder Monate dauern

Beispielroutings: (Stops sind auch in umgekehrter Reihenfolge buchbar)

  • Auckland – Sydney – Bangkok – Dubai – Frankfurt
  • Auckland – Brisbane – Singapur – Dubai – Frankfurt
  • Auckland – Sydney/ Brisbane – Singapur – Dubai – Frankfurt
  • Auckland – Brisbane / Melbourne – Singapur – Dubai – Frankfurt
  • Auckland – Brisbane / Sydney – Bangkok – Dubai – Frankfurt
  • Stops führen zu einer leichten Erhöhung der Tax und somit des Flugpreises.

Wer kann diese Open Return Open Return Flüge buchen?

  • Jugendliche unter 26 Jahren
  • Studenten unter 32 Jahren mit ISIC Studentenausweis (Ausweisnummer kann nachgereicht werden)
  • andere Personenkreise gegen Aufpreis

Wie kann der Rückflug dieses Flugtickets umgebucht werden?

  • per Umbuchungsanfrage an info@checkinreisen24.de
  • telefonisch unter 07472-42748
  • gerne auch durch die Eltern in Deutschland

Was ist, wenn der Flug öfters als 1 mal umgebucht werden muß?

  • Jede weitere Umbuchung des Rückflugortes und/oder Rückflugtermines ist gegen 100 Euro möglich.

Wie hoch sind die Umbuchungs/Stornogebühren der Open Return Tickets vor Abflug?

  • Umbuchungsgebühr 150 Euro
  • Stornierungsgebühr 250 Euro

Angebotsanfrage:

Lassen Sie uns einfach Ihr gewünschtes Reiseziel sowie die ungefähre Reisedauer per Anfrageformular zukommen. Falls Sie auf dem Hinflug einen Stop einlegen wollen, so lassen Sie uns bitte wissen, wo und wie lange dieser dauern soll. Unsere Mitarbeiter erstellen daraufhin innerhalb von 24 Stunden Ihr persönliches Flugangebot undlassen es Ihnen per Mail zukommen.

[contact-form]

Open Return Open Return Flüge nach Australien:

Open Return Open Return Flüge nach Neuseeland:

Open Return Open Return Flüge in die USA:


Veröffentlicht unter Australien, Backpacker, Emirates, Etihad Airways, Flug, Jugendtarif, Neuseeland, Open Return, open return flug, Open Return Flüge, Open Return Flugticket, Qatar Airways, Studentenflug, USA | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Emirates Open Return Flüge Neuseeland

Emirates Open Return Tickets nach Australien

 

 

 

Vorteil eines Emirates Open Return Flex Tickets

  • Völlig Flexibles Hin- und Rückflugtickets
  • Preissicherheit
  • Ticketgültigkeit 12 Monate
  • 30 kg Freigepäck + Handgepäck
  • kostenlos ein/umbuchbarer Rückflugtermin
  • kostenlos ein/umbuchbarer Rückflugort
  • nachträglicher Einbau von Stops
  • Rückflüge auch ab Neuseeland und Asien möglich
  • Ansprechpartner für Umbuchungen in Deutschland

Mögliche Abflugorte in Deutschland

  • Frankfurt
  • München
  • Hamburg
  • Düsseldorf

Australische Ziele und Preise 2017/2018

  • Melbourne € 1198.-
  • Perth € 1198.-
  • Sydney €1198.-
  • Brisbane € 1198.-
  • Adelaide € 1198.-

Der angebotene Preis ist der Gesamtpreis für Hin- und Rückflugticket inclusive aller Steuern und Gebühren.

Rückflugorte ab Australien

  • Sydney
  • Perth
  • Melbourne
  • Brisbane
  • Adelaide

Rückflugorte ab Neuseeland

  • Auckland
  • Christchurch

Rückflugorte ab Asien:

  • Dubai
  • Bangkok
  • Phuket
  • Singapur
  • Malediven
  • Bali
  • Jakarta
  • Delhi
  • Bombay
  • Sri Lanka
  • Peking
  • Tokio
  • Shanghai
  • Hongkong
  • Seychellen

Stopmöglichkeiten:

  • Bangkok
  • Singapur
  • Dubai

Beispiele für Stopmöglichkeiten auf Hinflug:

  • Deutschland – Dubai – Bangkok – Sydney
  • Deutschland – Dubai – Singapur – Melbourne
  • Deutschland – Dubai – Singapur – Brisbane

Beispiele für Stopmöglichkeiten auf Rückflug:

  • Sydney – Bangkok – Dubai – Deutschland
  • Brisbane – Singapur – Dubai – Deutschland
  • Melbourne – Singapur – Dubai – Deutschland

Informationen zu den Stops/Routenänderungen

  • Open Return Flüge können auch als Gabelflug eingebucht werden. Hierbei lassen sich Australienflüge mit Neuseeland- und Asienflüge kombinieren.
  • Stops können sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückflug eingelegt werden
  • Stops können Tage, Wochen oder sogar Monate dauern; jedoch begrenzt durch die Aufenthaltsbestimmungen der jeweiligen Länder.
  • Stops/Routenänderungen können zu einer Erhöhung der Tax und somit des Flugpreises führen

Wer kann Emirates Open Return Open Return Flüge nach Australien buchen?

  • Jugendliche unter 26 Jahren
  • Studenten unter 32 Jahren mit ISIC Studentenausweis (Ausweisnummer kann nachgereicht werden)
  • andere Personenkreise gegen Aufpreis

Wie kann der Rückflug dieses Flugtickets umgebucht werden?

  • per Umbuchungsanfrage an info@checkinreisen24.de
  • telefonisch unter 07472-42748
  • gerne auch durch die Eltern in Deutschland

Was ist, wenn der Flug öfters als 1 mal umgebucht werden muß?

  • Jede weitere Umbuchung des Rückflugortes und/oder Rückflugtermines ist gegen 100 Euro möglich.

Wie hoch sind die Umbuchungs/Stornogebühren der Open Return Tickets vor Abflug?

  • Umbuchungsgebühr 150 Euro
  • Stornierungsgebühr 250 Euro

Angebotsanfrage:

Lassen Sie uns einfach Ihr gewünschtes Reiseziel sowie die ungefähre Reisedauer per Anfrageformular zukommen. Falls Sie auf dem Hinflug einen Stop einlegen wollen, so lassen Sie uns bitte wissen, wo und wie lange dieser dauern soll. Unsere Mitarbeiter erstellen daraufhin innerhalb von 24 Stunden Ihr persönliches Flugangebot undlassen es Ihnen per Mail zukommen.

[contact-form]

Open Return Open Return Flüge nach Australien:

Open Return Open Return Flüge nach Neuseeland:

Open Return Open Return Flüge in die USA:


Veröffentlicht unter Australien, Backpacker, Emirates, Etihad Airways, Flug, Jugendtarif, Neuseeland, Open Return, open return flug, Open Return Flüge, Open Return Flugticket, Qatar Airways, Studentenflug, USA | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Emirates Open Return Tickets nach Australien

Delta Airlines – Unsere Airline der Woche

Mit wachsendem Wettbewerb in den Märkten liefern sich die Luftfahrtgesellschaften ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Neukunden. Sie sind dabei auf der Suche nach innovativen Wegen, um das Reiseerlebnis noch angenehmer zu gestalten. Schauen wir an dieser Stelle auf die jüngsten Verbesserungen von einer der weltweit größten Fluggesellschaften, Delta Air Lines. Sie setzt mit ihrem Service neue Maßstäbe, damit das Flugerlebnis für die über 170 Millionen Delta-Passagiere jährlich noch angenehmer und der Aufenthalt an Bord noch produktiver wird.
Mit Partnerschaften den Service attraktiver gestalten

Ein Alleinstellungsmerkmal des Geschäftsmodells von Delta sind die branchenführenden Partnerschaften mit anderen Fluggesellschaften. So bestehen auf den Transatlantik-Strecken beispielsweise langjährige, etablierte Kooperationen mit Air France, KLM und Alitalia. Dadurch können eine größere Auswahl an Open Return Flügen und komfortablere Flugzeiten angeboten werden. Rund ein Viertel der Flugkapazitäten über dem Transatlantik finden innerhalb dieser Partnerschaften statt, konkret 250 Open Return Flüge am Tag zu mehr als 450 Reisezielen in über 100 Ländern. Die Flugpläne sind aufeinander abgestimmt, so dass die Transitzeiten verkürzt werden können. Doch Delta bietet nicht nur eine größere Auswahl an Open Return Flügen, sondern optimiert auch weiterhin das Flugerlebnis an sich.
Fortwährende Verbesserungen in der Business Class

Der SkyPriority Service garantiert eine zügige Abfertigung sowohl beim Check-In als auch bei der Sicherheitskontrolle und der Gepäckabfertigung. Ferner erhalten SkyPriority Fluggäste Zugang zu den vielfach ausgezeichneten SkyClubs von Delta, von denen es weltweit über 50 gibt, und zu mehr als 170 Partner-Lounges. Die Business Class Kabien Delta One sind auf allen Transatlantikflügen mit Fully Flat-Bed-Sitzen ausgestattet, die allesamt in Flugrichtung angelegt sind. Der Fluggast wird so beim Verlassens des Sitzes eines Mitreisenden nicht mehr gestört. Mit einem einfachen Knopfdruck verwandeln sich die Sitze in 180 Grad Flat-Beds. Schließlich sorgen nicht zuletzt große Kissen und die luxuriösen Daunendecken der Westin Hotels and Resorts für einen geruhsamen Schlaf an Bord. Für diejenigen, die während des Fluges arbeiten möchten, bieten die ergonomischen Sitze eine Untersützung der Lendenwirbel und sorgen somit für eine entspannte Sitzhaltung. Die großen Ausziehtische sorgen für ausreichend Platz für die elektronische Ausstattung und Dokumente können problemlos zur Seite gelegt werden, wenn das Essen serviert wird. Mit den USB Power Adaptern können die Fluggäste Tablets, Laptops und MP3 Player aufladen. Ein riesiges Unterhaltungsprogramm mit neu veröffentlichten Filmen kann genutzt werden, während aus der Bordküche regionale Spezialitäten serviert werden. Über das gesamte Streckennetz hiweg bietet Delta seinen Kunden an Bord ein verbessertes Speiseerlebnis und nimmt sie mit auf eine kulinarische Reise mit einer neuen Auswahl an Menüs, die vom Küchenchef mit aromatischen Zutaten und saisonalen Produkten zusammengestellt wurden. Die Catering-Partner der Airline nutzen auf ausgewählten internationalen Stationen lokale, erntefrische Zutaten, um Menüs zusammen zu stellen, die den globalen Charakter von Delta durch den Einsatz einheimischer Küche unterstreichen.
Neu in der Economy Class: Comfort+

Nicht nur Kunden der Business Class kommen in den Genuss der Produktneuerungen von Delta. Auf allen Langstreckenflügen besteht zudem die Mögichkeit, auf die Delta Comfort+ Class upzugraden. So profitieren die Passagiere von einem Priority Boarding und von Sitzen mit bis zu 10 cm mehr Beinfreiheit. Zudem ist der Neigungswinkel der Rückenlehnen mehr als 50 Prozent größer als in der Standard-Klasse. Das persönliche Unterhaltungssystem ist mittlerweile im gesamten Flugzeug verfügbar und bedient mit hunderten von Musiktiteln nahezu jeden Geschmack. Darüber hinaus sind mehr als 300 Filme, eine Vielzahl an TV-Shows und zahlreiche Spiele verfügbar. Ferner besteht die Möglichkeit, persönliche Musiklisten zu erstellen. Zusätzlich gibt es auf der gesamten internationalen Flotte von Delta das Angebot, am Sitz elektronische Geräte aufzuladen. Delta Comfort+ Passagiere kommen während des Fluges in den Genuss von kostenfreien Getränken.
WLAN mit Delta

W-Lan ist auf allen internationalen Strecken WLAN verfügbar. Zudem haben die Delta-Passagiere während des Fluges über die App der Fluggesellschaft die Möglichkeit, auf ihren Smartphones und Tablets Auskünfte zu Flugsteigen zu erhalten, Sitz-Upgrades vorzunehmen und Informationen zum Reiseziel abzurufen. Auch eine Tracking-Funktion für das Gepäckstück bietet die hoch bewertete App. Mit einem Scan des Gepäckabschnitts werden die Fluggäste über den Aufenthaltsort und auch das Abholband ihres Gepäckstücks informiert. Die App ermöglicht zudem schnellen Zugang zum Kundenservice. Passagiere, die befürchten, ihre Anschlussverbindung zu verpassen, können während des Fluges über den Kontakt zu @DeltaAssist um Hilfeleistung bitten.
Eine große Welt – Überall der gleiche Service

Mit der Möglichkeit, zu 327 Destinationen in 57 Ländern auf sechs Kontinenten zu reisen, können Passagiere mit Delta zu nahezu jedem Ziel gelangen. Die Airline ist Gründungsmitglied der SkyTeam Allianz, der 19 weitere SkyTeam Partner angehören. Zusammen werden so weltweit mehr als 1.000 Destinationen bedient. Flugpassagiere können praktisch an jeden Ort und wann immer sie wollen, reisen. Dank der einheitlichen Vielflieger-Vorteile in der Allianz und den SkyPriority Service können sich die Kunden von Delta darauf verlassen, überall denselben Service zu erhalten.

Open Return Flex Tickets USA mit Delta Airlines, KLM und Air France

Was sind die Vorteile von Delta / KLM / Air France Flexticket in die USA?

Preissicherheit
Ticketgültigkeit 12 Monate
23 kg Freigepäck + Handgepäck
kostenlos umbuchbarer Rückflugtermin
kostenlos umbuchbarer Rückflugort in gleiche oder günstigere Preisklasse
alle Open Return Flüge mit Delta Airlines, KLM oder Air France
Ansprechpartner für Umbuchungen in Deutschland

Mögliche Abflugorte in Deutschland:

Berlin
Düsseldorf
Dresden
Frankfurt
Hamburg
Leipzig
München
Stuttgart

Destinationen und Preise:

Preisklasse 1 für 669 Euro
New York

Preisklasse 2 für 759,00
Atlanta
Washington
Philadelphia
Miami
Orlando
Ft. Myers
Detroit
Chicago

Preisklasse 3 für 799,00
Los Angeles
Las Vegas
Denver
Dallas
Houston
Phoenix
Seattle
Portland

Preisklasse 4 für 829,00
San Francisco
San Diego

Zuschläge Hochsaison:

Für Reisebeginn 30.06.2017 bis 27.07.2017 beträgt der Hochsaisonzuschlag pro Ticket 300 Euro !

Sie wissen bereits Ihren Rückreisetermin?

Falls Sie Ihren Rückreisetermin bereits wissen, diesen jedoch umbuchbar halten wollen, so finden Sie in unserer Flugdatenbank zusätzlich besonders attraktive Flugpreise, bei denen der Rückflugtermin gegen eine Gebühr zwischen von 50 Euro umbuchbar ist. Diese günstige Umbuchungsmöglichkeit besteht bei allen Delta Airlines, KLM, Air France, Lufthansa, United Airlines und Air Canada Flugangeboten mit 3 – und 4-stelligen Flugnummern welche als Jugendtarif / Studententarif gekennzeichnet sind. Bei Angeboten mit America Airlines betrifft diese Umbuchungsmöglichkeit Tarifverbindungen mit 3-stelligen Flugnummern.

Wer kann diese Ticket buchen:

Jugendliche bis zu 24 Jahren
Studenten bis zu 29 Jahre mit ISIC Studentenausweis
andere Personenkreise auf Anfrage.

Unter welchen Bedingungen kann der Rückflugort kostenlos geändert werden?

Der Rückflugort kann nach Abreise geändert werden.
Eine Umbuchung ist innerhalb der gebuchten Preisklasse (Destinantionsklasse) oder in eine günstigere Preisklasse (Destiantionsklasse) kostenlos möglich.

Kann ich nachträglich in eine höhere Preisklasse umbuchen?

Eine Umbuchung des Rückfluges in eine höhere Preisklasse ist gegen 150 Euro möglich.

Wie werden Gabelflüge berechnet?

Bei Gabelflügen wird der hälftige Preis der jeweiligen Preisklasse addiert.
Der Preis für Hinflug San Francisco mit Rückflug ab New York wäre somit 777 Euro.

Wie kann der Rückflug eines Open Return Tickets eingebucht werden?

per mail an info@flugticket-discount.de
telefonisch unter 07472-947046

Kann ein Open Return Ticket nach der Festlegung des Rückfluges nochmals geändert werden?

Dieses ist möglich.
Jede weitere Umbuchung des Rückfluges ist gegen 100 Euro möglich.

Wie hoch sind die Umbuchungs/Stornogebühren der Open Return Tickets vor Abflug?

Umbuchungsgebühr 100 Euro
Stornierungsgebühr 300 Euro

Veröffentlicht unter Backpacker, Flug, Flugspecials, Jugendtarif, Open Return, open return flug, Open Return Flüge, Open Return Flugticket, Reiseinfo, Studentenflug, USA | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Delta Airlines – Unsere Airline der Woche

Qatar Airways fliegt mit dem A330 auf die Seychellen

Einjähriges Flugjubiläum der Seychellen-Route steht kurz bevor

Frankfurt/Doha (12. Oktober 2017) – Um der gestiegenen Passagiernachfrage gerecht zu werden, hat Qatar Airways angekündigt, die Seychellen-Route ab dem 29. Oktober 2017 mit einem Airbus A330 aufzustocken. Die preisgekrönte Fluggesellschaft bereitet sich damit auf das einjährige Jubiläum der Seychellen-Route vor, welches noch dieses Jahr ansteht.

Mit 260 Sitzen erhöht der A330 die derzeitige Tageskapazität auf der Route zu den Seychellen um 130 Prozent. Die Airline hat die Seychellen im Dezember 2016 in ihr wachsendes Streckennetz aufgenommen, was seitdem stark zur Entwicklung des Tourismus und zum Wachstum der lokalen Wirtschaft auf den Seychellen beigetragen hat.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker verkündete: „Qatar Airways freut sich, den Airbus A330 auf der Seychellen-Route vorzustellen. Durch die Bereitstellung von mehr Kapazität an Bord werden wir noch mehr Passagieren aus der ganzen Welt die Möglichkeit bieten, die idyllischen weißen Sandstrände der Seychellen zu erleben. Diese Erweiterung unseres Angebots zeigt unser Engagement für den lokalen Markt und für die vielen Reisenden, die jeden Monat mit Qatar Airways zu diesem beliebten Urlaubsziel fliegen.“

Auf 24 Sitzplätzen in der Business Class und 236 Sitzplätzen in der Economy Class des A330 können Fluggäste das preisgekrönte Entertainment-System der Airline, Oryx One, erleben. Es bietet bis zu 4.000 Unterhaltungsmöglichkeiten. Passagiere der Business Class können sich zudem in 180 Grad flachen Betten entspannen.

Die Airline fliegt derzeit 20 Destinationen in Afrika an. Dazu zählen auch Addis Abeba, Daressalam, Dschibuti, Durban, Entebbe, Johannesburg, Kapstadt, Khartum, Kilimandscharo, Nairobi, Sansibar und Windhoek.

Flugplan Doha – Seychellen
Tägliche Open Return Flüge ab Doha
Doha (DOH) nach Seychellen (SEZ) QR678: Abflug 02:50 Uhr, Ankunft: 09:10 Uhr
Seychellen (SEZ) nach Doha (DOH) QR679: Abflug 18:30 Uhr, Ankunft 22:55 Uhr

###

Die Pressemitteilung können Sie hier als PDF herunterladen.
Passendes Bildmaterial finden Sie hier.

Über Qatar Airways
Qatar Airways, die staatliche Fluggesellschaft des Landes Qatar, ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften mit einer der jüngsten Flotten weltweit. Im aktuell 20. Betriebsjahr verfügt Qatar Airways über eine moderne Flotte von 200 Flugzeugen, die über 150 Urlaubs- und Geschäftsreiseziele auf sechs Kontinenten anfliegen. Die Fluggesellschaft hält auch weiterhin an ihren Expansionsplänen für 2017/2018 fest. Dazu zählen die Einführungen der Routen nach Sohar (Oman), Chiang Mai (Thailand), Medan (Indonesien), Canberra (Australien), Chittagong (Bangladesch), Mombasa (Kenia) sowie viele weitere.

Qatar Airways wurde bereits viermal vom Bewertungsportal Skytrax als Airline des Jahres ausgezeichnet, zuletzt im Juni 2017. Zusätzlich wurde sie im Jahr 2017 mit den Preisen für die weltweit beste Business Class, die weltweit beste First Class Airline Lounge und die beste Airline im Nahen Osten ausgezeichnet.

Qatar Airways ist Mitglied in der Luftfahrtallianz oneworld. Die ausgezeichnete oneworld Allianz wurde bereits drei Mal von Skytrax zur besten Luftfahrtallianz der Welt gekürt. Qatar Airways ist die einzige Luftfahrtgesellschaft aus den Golf-Staaten, die der Luftfahrtallianz beitrat und ermöglicht damit ihren Kunden Vorteile auf über 1.000 Flughäfen in mehr als 150 Ländern mit 14.250 An- und Abflügen täglich.

Oryx One, das interaktive Entertainment-System an Bord von Qatar Airways, bietet Fluggästen bis zu 4.000 Unterhaltungsoptionen. Passagiere auf Qatar Airways-Open Return Flügen mit dem A350, A380, A319, B787 Dreamliner sowie ausgewählten A320- und A330-Flugzeugen können mittels des WLAN- und GSM-Angebots mit ihren Freunden und Familien weltweit in Kontakt bleiben.

Qatar Airways, der offizielle FIFA-Partner, ist offizieller Sponsor vieler Spitzensportveranstaltungen, darunter die WM 2018 und 2022. Die Airline ist im Einklang mit den Werten des Sports, Menschen zusammenzubringen. Dies ist auch der Kern ihrer Markenbotschaft – Going Places Together.

In Deutschland bietet Qatar Airways zurzeit 35 wöchentliche Verbindungen nach Doha ab Frankfurt, München und Berlin an. In Österreich fliegt die Airline 12-mal wöchentlich ab Wien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.qatarairways.com oder unsere Sites auf Facebook, Twitter, Google+, Instagram und YouTube.

Veröffentlicht unter Australien, Backpacker, Flug, Flüge, Jugendtarif, Qatar Airways, Studentenflug | Kommentare deaktiviert für Qatar Airways fliegt mit dem A330 auf die Seychellen

Qatar Airways bestätigt Boeing-Auftrag im Wert von 2,16 Milliarden US-Dollar

Airline bestellt zwei B747-8 Frachtflugzeuge und vier 777-300ER

Frankfurt/Doha (26. September 2017) – Qatar Airways hat zwei B747-8 Frachter und vier 777-300ER im Wert von 2,16 Milliarden US-Dollar zu Listenpreisen bei Boeing in Auftrag gegeben. Die Bestellung ist ein Zeichen für die stetige Expansion und den Beitrag der Airline zur US-Wirtschaft. Sie ergänzt die derzeitige Flotte der Fluggesellschaft von fast 100 Boeing-Großraumflugzeugen sowie mehr als 100 momentan in Auftrag stehenden Boeing-Flugzeugen.

Die Ankündigung wurde bei einer feierlichen Übergabe in Everett, Washington gemacht, bei der die Airline auch die erste ihrer B747-8 Frachter erhielt. Die Zeremonie wurde von Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker, Boeing Vice Chairman Ray Conner und Boeing Commercial Airplanes Chief Executive Officer Kevin McAllister abgehalten.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker verkündete: „Qatar Airways betreibt eine der jüngsten und am schnellsten wachsenden Flotten am Himmel. Boeing erweist sich bei der Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Flugzeugen als ein wertvoller Partner, der uns zum weltweit drittgrößten internationalen Frachtführer macht. Wir sind sehr dankbar für unsere dauerhafte Partnerschaft mit Boeing, da sie für unser zukünftiges Wachstum entscheidend ist. Wir freuen uns darauf, mit diesem wichtigen US-Partner weiter zu arbeiten.“

Es gab viele Meilensteine in der starken Beziehung von Qatar Airways mit Boeing, wovon diese Ankündigung die neueste Entwicklung darstellt. Qatar Airways war die erste Fluggesellschaft, welche den B787 Dreamliner im Nahen Osten eingesetzt hat, ist ein Erstkunde für die B777X und hat 20 B737 MAX-Flugzeuge in Auftrag gegeben. Im Jahr 2016 sicherte sich die Fluggesellschaft eine Rekordbestellung von 30 B787-9 Dreamliner und 10 B777-300ER im Wert von 11,7 Milliarden US-Dollar bei Boeing.

Der B747-8F bietet den Luftfrachtunternehmen die niedrigsten Betriebskosten und die beste Wirtschaftlichkeit eines großen Frachtflugzeugs bei gleichzeitig verbesserter Umweltleistung. Er ist optimiert worden, um einen höhere Frachtkapazität als die B747-400 zu bieten, und ermöglicht 16 Prozent mehr Frachtvolumen unter Beibehaltung seiner einzigartigen Frontladetür (Flugzeugnase).

Veröffentlicht unter Flug, Flüge, Jugendtarif, Qatar Airways, Studentenflug, USA | Kommentare deaktiviert für Qatar Airways bestätigt Boeing-Auftrag im Wert von 2,16 Milliarden US-Dollar

Air Namibia – der schnellste Weg ins Südliche Afrika

Air Namibia bietet als einzige Fluggesellschaft tägliche Nonstop-Verbindungen von Deutschland (Frankfurt) nach Windhoek, die Haupstadt Namibias, an. In ca. 10 Stunden Flugzeit kommen Ihre Kunden Dank des komfortablen Nonstop-Nachtfluges entspannt in Namibia an und verlieren keine wertvolle Urlaubszeit. So können sie schon gleich am Ankunftstag das Land entdecken oder eine der zahlreichen Weiterverbindungen nutzen.

Alle Langstreckenverbindungen werden mit modernen Airbus A330-200 mit 2-Klassen-Konfiguration, Business und Economy Class, bedient. Air Namibia Kunden zahlen nicht für Extras: der Bordservice inklusive Inflight-Entertainment, Sitzplatzreservierungen sowie das Anmelden von diätischen Mahlzeiten ist kostenfrei.

Einfach nur wohlfühlen in der Business Class

Mit einem Glas Sekt und einer Auswahl an verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen in Deutsch und Englisch werden Ihre Kunden an Bord von Air Namibia begrüßt. Die Business Class, welche in einer 2-2-2 Konfiguration angeordnet ist, bietet Platz für insgesamt 30 Passagiere. Lie-flat-Sitze mit 180° Neigungswinkel und einem großzügigem Sitzplatzabstand von 190 cm bieten ein Maximum an Bequemlichkeit und Geräumigkeit und laden zum Entspannen und Träumen ein.

Touchscreen Monitore mit individuell abrufbarem Audio-Video-on-Demand-System an jedem Platz sorgen für einen kurzweiligen Aufenthalt an Bord: aktuelle Kinofilme, TV-Serien und vielfältige Musikkanäle können nach Wunsch abgerufen werden. Außerdem können elektronische Geräte an jedem Sitzplatz per USB-Anschluss aufgeladen werden.

Mit großzügigen Gepäckbestimmungen muss nichts Wichtiges zu Hause bleiben: Business Class Reisende können zwei Koffer mit je 32kg aufgeben, zusätzlich sind zwei Handgepäckstücke mit je 8kg erlaubt.

Entspanntes Reisen in der Economy Class

Die 214 Ledersitze der Economy Class (2-4-2 Konfiguration) sind ergonomisch geformt und besitzen individuell verstellbare Kopfstützen, so reisen Ihre Kunden so bequem wie möglich. Der Sitzplatzabstand beträgt 80cm. Über ein kostenfreies Audio-Video-on-Demand-System per Touchscreen Monitor kann man sich sein persönliches Unterhaltungsprogramm zusammenstellen und auch in der Economy Class ist eine Stromversorgung für mobile Endgeräte gewährleistet.
Die Freigepäckgrenze liegt in der Economy Class bei 23kg zuzüglich 8kg Handgepäck pro Person.

Bequemes Umsteigen

Auf den Regional- und Inlandsstrecken kommen moderne Airbus A319 sowie Embraer ERJ135 zum Einsatz. Beliebte Reiseziele wie Kapstadt und Johannesburg in Südafrika oder die berühmten Victoria Fälle können mit Air Namibia problemlos über das Drehkreuz in Windhoek erreicht werden – die Anschlussverbindungen sind überwiegend auf die Langstreckenflüge angepasst, die kurzen Transferwege am internationalen Flughafen in Windhoek sorgen für eine stressfreie Weiterreise. Zudem kann das Reisegepäck ab Deutschland bis zum Enziel durchgecheckt werden.

Veröffentlicht unter Flüge | Kommentare deaktiviert für Air Namibia – der schnellste Weg ins Südliche Afrika